Ein weiteres weltberühmtes Meme nutzt den NFT-Hype

Ein weiteres weltberühmtes Meme nutzt den NFT-Hype

Zuerst war es die Overly Attached Girlfriend, und jetzt ist es das Disaster Girl - die Gesichter hinter den weltberühmten Memen gewinnen das Eigentum an ihnen zurück, indem sie die viralen Bilder in nicht fungible Token (NFTs) verwandeln und Bank machen.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass sich das Interesse an der NFT-Technologie schnell über die Kryptosphäre hinaus ausbreitet. Zoe Roth, deren Meme aus dem Jahr 2005 ihre weltweite Anerkennung als katastrophales Katastrophenmädchen erlangte, hat ihren Ruhm in einer Auktion einer NFT mit ihrem Bild in 180 Ethereum (ETH) verwandelt.

Zu der Zeit, als das berühmte Bild vor einem kontrollierten Feuer aufgenommen wurde, war das kleine Mädchen - jetzt eine 21-jährige Frau - erst vier Jahre alt. Jahrelang hatte sie keine Möglichkeit, diesen globalen Ruhm zu monetarisieren.

Wenn eine Katastrophe eintritt ... Sie ist da, heißt es auf der Foundation- Plattform.

Die NFT wurde am 16. April geprägt. Die folgende 24-Stunden-Auktion begann mit einem Gebot der ETH 1 und wurde vom Multimedia-Unternehmen 3F Music gewonnen , für das ab Pixelzeit (10 Uhr UTC) umgerechnet mehr als USD 470.000 gezahlt wurden die NFT.

Roth sagte gegenüber The News Observer, dass sie ermutigt wurde, das virale Foto im vergangenen Februar als NFT mit einem potenziellen sechsstelligen Gewinn zu verkaufen. Sie zögerte zunächst, bevor sie sich von anderen Meme-Prominenten beraten ließ, darunter Laina Morris, im Volksmund als Overly Attached Girlfriend bekannt.

Anfang dieses Monats verkaufte Morris eine NFT, die ihr ikonisches, gruseliges Lächeln für die ETH 200 oder mehr als USD 524.000 zeigt.

Die NFT wurde am 1. April geprägt und drei Tage später auch von 3F Music aufgenommen, das eine größere und abwechslungsreiche Sammlung besitzt.

„Du hast wirklich keine Ahnung, wie das mein Leben verändern wird. Ich meine es so. Ich bin unglaublich dankbar und auch immer noch weggeblasen “, twitterte der mittlerweile 29-Jährige.

Einige Branchenquellen schätzen, dass der NFT-Marktwert im letzten Quartal USD 2 Mrd. überschritten hat, was darauf hinweist, dass die kommenden Monate wahrscheinlich die Zahl der Prominenten erhöhen werden, die an Bord des steigenden Trends springen.

Jedes Mal, wenn die NFT gekauft wird, sollen Roth und ihr Vater 10% des zukünftigen Umsatzes erhalten. Laut dem Disaster Girl ist die NFT die erste Geldquelle, die sie jemals aus ihrem Online-Ruhm erhalten hat.

"In der Lage zu sein, es zu verkaufen, zeigt uns nur, dass wir eine Art Kontrolle haben, eine Art Agentur im gesamten Prozess", sagte Roth. „Ist es Glück? Ist es Schicksal? Ich habe keine Ahnung. Aber ich werde es nehmen “, sagte sie.

David Yermack, Professor und Vorsitzender der Finanzabteilung der New York University , sagte, dass die Blockchain „eine Revolution in der Buchhaltung“ sei und nur einer Person die prahlerischen Rechte an einem digitalen Vermögenswert einräumte. Ich denke, die Tatsache, dass die Leute anfangen, digitale Kunst zu sammeln, spiegelt wirklich die Generation wider, die online aufgewachsen ist, sagte er.

Thank you for rating.
ANTWORTEN EINES KOMMENTARS Antwort verwerfen
Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Das g-recaptcha-Feld ist erforderlich!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Das g-recaptcha-Feld ist erforderlich!